Skip to main content

Vortrag Frauengesundheit

Das Lungauer Frauen-Netzwerk lud am 8. März anlässlich des 110. Weltfrauentages zu einem spannenden Vortrag zum Thema „Frauen- /Mädchen-Gesundheit“ ein.

Die Diätologin Stefanie Bart hat sich vor allem der Gesundheit von Frauen und Mädchen verschrieben. Sie sprach u. a. bei diesem Vortrag über den Zyklus der Frau und wie man ihn – angelehnt an das Modell der vier Jahreszeiten - als Quelle der Kraft nutzen kann.

Sie gab z. B. Tipps, wie man vor allem mit bewusster Ernährung den fraulichen Zyklus positiv beeinflussen und daraus sogar Energie schöpfen kann.

Die „Frauen-Thematik“ Menstruation und Menopause ist oftmals sehr negativ behaftet. Mit dem Vortrag ist es Stefanie Bart gelungen, eine vollkommen andere Sichtweise auf den „fraulichen“ Körper“ mit all seinen Geheimnissen zu eröffnen.

So erklärt eine Teilnehmerin am Ende der Veranstaltung begeistert: „Der Umgang mit diesem sensiblen Frauenthema wird meist als „Tabu-Thema“ angesehen, aber durch diesen fabelhaften Vortrag können Mütter ihre Töchter, aber auch umgekehrt, zu einer ganz anderen Einstellung zu ihrem Körper verhelfen.